Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein zählt zu den führenden Designmuseen weltweit. Es produziert jährlich bis zu 10 Ausstellungen zu einer breiten Themenpalette aus Design und Architektur, die im Museumsbau von Frank Gehry, dem Schaudepot von Herzog & de Meuron und an anderen Orten auf dem Vitra Campus gezeigt werden. Die Ausstellungen werden ergänzt durch Vorträge, Führungen, Workshops und weitere Vermittlungsangebote. Viele Ausstellungen des Museums werden als Wanderausstellungen in Partnermuseen weltweit gezeigt. Grundlage der Arbeit des Vitra Design Museums ist seine einzigartige Sammlung von Möbeln, Leuchten und Interior Design. Das internationale Museumsteam umfasst über 50 Kuratoren, Wissenschaftler und andere Experten.

Wir suchen to 01.09.2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Publications Manager m/w - 100 %

In Ihrer Funktion als Publications Manager betreuen und koordinieren Sie die Publikationen des Vitra Design Museums. Zu Ihrem Verantwortlichkeitsbereich gehören die Koordination der Verlagsprojekte, dazu zählen unter anderem die Terminüberwachung, Kommunikation mit internen und externen Partnern, die Kalkulationserstellung und -kontrolle, sowie die Erstellung von Reportings. Sie betreuen die Vertriebspartner (Vertreter, strategische Verlagspartner) sowie Marketingmaßnahmen (Verlagsvorschau, Buchmessen, Verkaufsaktionen etc.) und bringen sich in die Gestaltung und Weiterentwicklung des Verlagsprogramms ein. 

Um diese sehr vielfältigen Aufgaben wahrnehmen zu können, haben Sie mehrjährige Erfahrungen in der Verlagsbranche und arbeiten gerne selbständig und sehr eigenverantwortlich. Sie kennen sich im Projektmanagement aus, sind belastbar und flexibel und verfügen über sehr gute Excel-Kenntnisse. Neben Deutsch kommunizieren Sie verhandlungssicher auf Englisch und vorzugsweise sprechen Sie weitere Fremdsprachen. Ihre Kenntnisse und Begeisterung für Design und Architektur der Gegenwart runden Ihr Portfolio ab. Wir bieten vielseitiges Arbeiten in einem engagierten Team in einem internationalen Kontext.


Interessiert? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Esther Schröter, Telefon +49 7621 702 4116. Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 15.06.2019 online